23.01.2019 bis 24.01.2019

Maßnahmen zur Reduzierung von Schwanzbeißen plausibilisieren an der LSZ-Boxberg

LSZ - Der Lehrgang wendet sich an Amtstierärzte/ -innen und amtliche Tierärzte/-innen. Das Ziel des Lehrgangs ist, Maßnahmen zur Reduzierung des Schwanzbeißens bei Schweinen mit unkupierten Schwänzen plausibilisieren zu können. Zum Thema Kupierverzicht wird einleitend Aktuelles aus Politik, Praxis und Wissenschaft zusammengefasst. Die Teilnehmer/ -innen lernen Tiersignale besser zu beobachten. Über das Verhalten der Tiere werden Rückschlüsse auf die multifaktoriellen Einflussfaktoren, die zum Schwanzbeißen führen gezogen. Nach Eingrenzung der Einflussfaktoren können plausible erste Optimierungsmaßnahmen empfohlen werden. Um diese Fähigkeiten zu erlangen, wird eine Kombination aus Theorie und Praxis angeboten. Weiteres entnehmen Sie bitte der angehängten PDF-Datei.


Sie haben einen Terminhinweis für uns oder planen selbst eine Veranstaltung?

Dann schreiben Sie uns!


 
 
 
 
 
Ihre Daten werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage gespeichert und verarbeitet. Weitere Informationen finden Sie hier: Datenschutzhinweis

 

Dieses Formular benötigt einen Bestätigungscode, welcher im folgenden Bild dargestellt wird. Bitte geben Sie ihn entsprechend in das Feld daneben ein. Falls Sie den Code nicht lesen können, fordern Sie durch Absenden des Formulars einen neuen an.