NaWi Kupierverzicht: Seminar zum Thema Vermeidung von Schwanzbeißen/Kupierverzicht (11.12.19 Futterkamp)

11.12.2019

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 16:30 Uhr


Im Rahmen des Projektes NaWi Kupierverzicht findet am 11.12.2019 ein Seminar im Lehr- und Versuchszentrum Futterkamp rund um das Thema Kupierverzicht statt. Der Lehrgang wendet sich demnach an Schweinehalter/innen, die in Zukunft den Kupierverzicht bzw. die Haltung unkupierter Schweine anstreben. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erforderlich. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 10 Personen. Ob das Seminar stattfindet und ob Sie teilnehmen können, bestätigen wir Ihnen im Vorfeld des Seminares.

 


Themen und Referenten:

 

Einführung in die Thematik / Vorstellung Wissensnetzwerk

Dr. Karl-Heinz Tölle, ISN-Projekt GmbH

Auf den Kupierverzicht vorbereiten – Risiken für Schwanzbeißen erkennen und Rahmenbedingungen optimieren

Veronika Drexl, Institut für Tierzucht und Tierhaltung der Universität Kiel

Umgang mit Schwanzbeißen – früh erkennen und eingreifen

Dr. Onno Burfeind & Christian Meyer, LVZ Futterkamp

Den Kupierverzicht wagen – Erfahrungen eines Praktikers

Karl Harleß, Landwirt / MuD-Betrieb

Stallrundgang / praktische Beispiele im Stall

Dr. Onno Burfeind & Christian Meyer, LVZ Futterkamp

Gruppendiskussion und Erfahrungsaustausch

Moderation Dr. Karl-Heinz Tölle, ISN-Projekt GmbH

 

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Anhang.